Donnerstag, 7. November 2013

"Was zieht da nur herauf, hast du das kommen sehen?"


Es ist alle ein bisschen viel. Die Schule ist kaum eine Woche wieder da und schon übermahnt sie einen. Ich sehe oft Menschen an mir vorbeilaufen, die so innerlich fertig aussehen. Ich würde so gerne zu ihnen hingehen mit ihnen darüber sprechen oder sie einfach nur umarmen. Vielleicht möchte ich damit auch meine eigenen Probleme in den Hintergrund rücken. Das scheint mir einfacher. Ich helfe Anderen gerne mit ihren Schwierigkeiten, aber mich selbst vertraue ich nur wenigen Menschen an. Vielleicht haben manche auch nur so eine Art Novemberderpression. Das Wetter zeigt sich zumindest hier nicht oft von seiner besten Seite, allerdings ziehe ich diese Jahreszeit den heißen Sommertagen immer noch vor. Ich weiß auch nicht genau was gerade los ist. Irgendwas muss sich tun, dass diese allgemeine Bedrücktheit abgelegt werden kann. Aber was? Vielleicht brauch es einfach nur ein bisschen Zeit, hoffen wir es mal. 
Wenigstens habe ich noch Bilder wie diese, sie holen mich zumindest ein bisschen zurück in bessere Herbsttage. Da waren noch Ferien.

(Entschuldigt diesen zusammenhangslosen Text. Aber das musste jetzt sein. Danke für die Blogvorstellung bei Ronja. KLICK!)

Kommentare:

  1. Danke, das ist so, so lieb von dir ♥ Ich mag deine Bilder so gern, aber auch deine Texte überzeugen mich, die sind so authentisch :)

    AntwortenLöschen
  2. Huhu! Ich wollte dir nur kurz Bescheid sagen, dass ich dich getagged habe. Vielleicht hast du ja Lust mitzumachen. Wenn nicht, ist's aber auch nicht schlimm - ich weiß ja, dass das nicht jedermann's Sache ist. ;o)

    GLG, Sabrina
    Happiness-Is-The-Only-Rule

    AntwortenLöschen
  3. Schöner Post, gefällt mir wirklich gut!
    Schau gerne mal bei mir vorbei, vllt könnten wir einander folgen wenn du magst, gib mir einfach bescheid!:)
    Liebe Grüße, Chiara von http://modemood.blogspot.com/

    AntwortenLöschen
  4. Ich bin verzaubert von deinen tollen Fotos und den fabelhaften Texten hier auf deinem Blog und bin in logischer Konsequenz sofort zum Follower geworden. Mach weiter so!!!
    Alles Liebe
    Laura
    http://laurassterne.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  5. Du bist eine wirklich begnadete Fotografin, ich bin neidisch! :)
    Kopf hoch, das mit der Schule und so weiter wird schon wieder. Mir geht's momentan ähnlich aber man muss einfach positiv denken!
    xx, Coco

    AntwortenLöschen
  6. Hi,
    es gibt keinen Grund sich für diesen Text zu entschuldigen. Wenn man seine Gedanken niederschreibt, dann sieht das eben so aus. Es ist auch hier in Wien nicht anders, die Menschen scheinen recht lustlos zu sein. Das kann man nicht so leicht ändern und das Wetter ist auch hier in Wien nicht besonders. Na ja, wir hatten diese Woche knapp zwei Sonnentage. Aber wenn nächste Woche die Weihnachtsmärkte öffnen, dann kommt auch mehr Leben in die Stadt und die Menschen.
    Ich finde es schön, wenn jemand seine Gedanken mitteilt. Ich mache das auch ganz gerne. :-)
    Schönes Foto, ich mag es. Es strahlt Ruhe aus, das gefällt mir :-)
    Liebe Grüße aus Wien
    Danny

    AntwortenLöschen