Mittwoch, 1. Januar 2014

The same procedure as every year.



The same procedure as every year. Silvester. Neuanfang. Vorsätze. Zukunftsgedanken. Motivation. Kurzweilig steigender Optimismus. Es ist doch jedes Jahr das gleiche. Man nimmt sich vor alles besser zu machen. Und was wird daraus? Die eigenen Vorsätze überleben vielleicht gerade noch so den Januar und dann ist schon wieder die Luft raus. Jeder von uns weiß das und trotzdem machen wir uns fast alle jedes Jahr Gedanken darüber, was wir uns nun zum kommenden "Neuanfang" vornehmen. Ich kann das ja verstehen, durchaus sogar. Ich sitze doch selber immer wieder Ende Dezember da und schreibe eine Liste, zumindest in Gedanken, was ich ändern möchte und was nicht. Aber warum brauchen wir dafür Silvester? Diese Liste könnten wir uns doch theoretisch jeden Tag machen, sie immer wieder ändern wie wir wollen, sodass wir es vielleicht irgendwann mal hinkriegen, einen Vorsatz umzusetzen. Ich denke einfach wir brauchen dieses eine Datum an dem wir Menschen uns festklammern können. Vor dem wir uns in Gedanken sagen können "Danach wird alles besser."
Ist das nicht irgendwie krank? Aber die Menschheit hat sich nunmal daran gewöhnt. Ich möchte mit diesem Text keinesfalls entmutigen und sagen, dass man das, was man sich vornimmt, nicht schaffen kann. Sondern viel eher möchte ich sagen, dass man kein bestimmtes Datum brauch, um damit anzufangen etwas zu verändern. Beginn einfach jetzt, egal ob es Silvester ist oder nicht.

(Trotzalledem wünsche ich euch ein frohes neues Jahr. Ich hoffe ihr hattet ein schönes Silvester. Meins war nahezu perfekt. Mit ein paar von den besten Leutenund  einer Hammerstimmung, an einem genialen Ort.)

Kommentare:

  1. Schöne Fotos! Ist gar nicht so leicht, Feuerwerke gut zu fotografieren :)

    AntwortenLöschen
  2. Du hast echt Recht. Rein theoretisch könnte man sich ja jeden Tag etwas vornehmen, aber es wird dann doch alles auf das neue Jahr geschoben. Wahrscheinlich liegt es auch an der Bequemlichkeit der meisten Menschen.

    Allerliebste Grüße ♥
    www.mitjedemfehler.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  3. ich persönlich finde den namen deines blogs total geil :D
    frohes neues jahr! :)

    www.justorys.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  4. Frohes Neues! Eigentlich hast du Recht mit dem was du sagst, jedoch fällt es Menschen glaube ich leichter so etwas neues zu Beginnen...die meisten starten ja mit Diäten auch montags ;) Ich persönlich mache mir für das neue Jahr keine Vorsätze. Stattdessen mache ich das immer an meinem Geburtstag, das funktioniert für mich besser, weil ich dann motivierter bin im neuen Lebensjahr etwas zu erreichen ;)

    AntwortenLöschen
  5. Ein frohes neues wünsche ich dir :)
    Dein Text stimmt absolut, es ist jedes Jahr das selbe.
    Die Menschheit braucht einfach einen offiziellen Startschuss,
    eine sogenannte Chance, eine Möglichkeit, neu anzufangen.
    Ich habe mir auch keine wirklichen Vorsätze notiert, außer ein
    gutes Abi :D

    Alles Liebe <3

    AntwortenLöschen
  6. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

    AntwortenLöschen